Herzlich Willkommen!

Jeden Samstag 9:00-12:30 Uhr

findet in Grafing am Hans-Eham-Platz (vor dem Bio-Markt Korn) unser Bauern- und Spezialitätenmarkt statt. Viele der angebotenen Produkte werden von den Anbietern selbst angebaut bzw. hergestellt oder kommen direkt von uns bekannten Erzeugern und sind zum Teil  auch durch Bio-Anbauverbände, wie zum Beispiel Bioland und Naturland, zertifiziert. Saisonabhängig werden Obst, frische Gemüse, Salate, Kartoffeln, Kräuter, Spargel, Säfte, Olivenöl, Oliven, selbstgemachte Pasten, südländische Spezialitäten, Honig, Brot, Kuchen, Getreideerzeugnisse, Eier, Milch, Käse, Bio-Fleisch, Bio-Wurstwaren, Fischspezialitäten und Tee angeboten. Neben Lebensmitteln stehen selbst angefertigte Dekorationen, wie Oster-und Adventskränze und Blumensträuße aus den eigenen Gärten, zum Verkauf an. An bestimmten Markttagen kommt Margareth Bilger mit ihren handgefertigte Hüten und schafft mit ihrem Akkordeon eine wunderschöne Atmosphäre am Hans-Eham-Platz. Wir informieren Sie gerne über unsere Produkte, Anbauweise bzw. Herstellung. Mit Ihrem Einkauf bei uns leisten Sie einen aktiven Beitrag zu einer ökologisch sinnvollen Erzeugung und Vermarktung und zum Erhalt der bäuerlich geprägten Kulturlandschaft unserer gesamten Region.
Bauern-und Spezialitätenmarkt Grafing
Auch im Januar und Februar findet unser Markt mit reduzierter Besetzung statt. Ab 3. Februar ist unser Imker Tobias Hörnlein wieder  auf dem Markt. Ab dem 2. März gibt es wieder Fisch von Rudolph Ramthun.
Anwesenheitsliste der Marktstände
Bauern-und Spezialitätenmarkt Grafing Anwesenheitsliste der Marktstände

Herzlich Willkommen!

Jeden Samstag 9:00-12:30 Uhr

findet in Grafing am Hans-Eham-Platz (vor dem Bio- Markt Korn) unser Bauern- und Spezialitätenmarkt statt. Viele der angebotenen Produkte werden von den Anbietern selbst angebaut bzw. hergestellt oder kommen direkt von uns bekannten Erzeugern und sind zum Teil  auch durch Bio-Anbauverbände, wie zum Beispiel Bioland und Naturland, zertifiziert. Saisonabhängig werden Obst, frische Gemüse, Salate, Kartoffeln, Kräuter, Spargel, Säfte, Olivenöl, Oliven, selbstgemachte Pasten, südländische Spezialitäten, Honig, Brot, Kuchen, Getreideerzeugnisse, Eier, Milch, Käse, Bio-Fleisch, Bio-Wurstwaren, Fischspezialitäten und Tee angeboten. Neben Lebensmitteln stehen selbst angefertigte Dekorationen, wie Oster-und Adventskränze und Blumensträuße aus den eigenen Gärten, zum Verkauf an. An bestimmten Markttagen kommt Margareth Bilger mit ihren handgefertigte Hüten und schafft mit ihrem Akkordeon eine wunderschöne Atmosphäre am Hans-Eham-Platz. Wir informieren Sie gerne über unsere Produkte, Anbauweise bzw. Herstellung. Mit Ihrem Einkauf bei uns leisten Sie einen aktiven Beitrag zu einer ökologisch sinnvollen Erzeugung und Vermarktung und zum Erhalt der bäuerlich geprägten Kulturlandschaft unserer gesamten Region.
Auch im Januar und Februar findet unser Markt mit reduzierter Besetzung statt. Ab 3. Februar ist unser Imker Tobias Hörnlein wieder  auf dem Markt. Ab dem 2. März gibt es wieder Fisch von Rudolph Ramthun.